Seelenkommunikation


WAS IST EINE SEELENKOMMUNIKATION?

Bei einer Seelenkommunikation stelle ich eine mentale Verbindung zwischen mir und der zu kontaktierenden Seele her.

Dabei nehme ich Gedanken, Bilder, Gefühle und u. a. auch Gerüche wahr. Der Sender und ich befinden uns in dem Moment auf derselben Frequenz. Diese Art der Kommunikation kann über jede Distanz statt finden.

 

 

Eine Seelenkommunikation kann sowohl mit Menschen als auch mit Tieren durchgeführt werden, unabhängig davon, ob das Individuum noch am Leben ist.


WANN IST EINE SEELENKOMMUNIKATION SINNVOLL?


In vielen  Bereichen kann eine Seelenkommunikation sehr hilfreich sein. Gerade im Umgang mit einer anderen Art, zum Beispiel Hund, Katze, Pferd,... ist die Seelenkommunikation vermittelnd. Speziell unsere Tiere haben uns Vieles mitzuteilen.

Unerwünschtes Verhalten wie Aggressions- und Angstverhalten oder Unreinheit und destruktives Verhalten können ihre Ursache im Umfeld des Tieres haben. Das System, indem das Tier lebt, wirkt genauso auf dieses, wie auf uns Menschen. Und somit ist dies ein wichtiger Aspekt, der berücksichtigt werden möchte.

 

Die Seelenkommunikation basiert auf Anerkennung und Achtung vor seinem Gegenüber. Durchaus ist es möglich, dass die zu kontaktierende Seele die Zusammenarbeit nicht wünscht. Dies respektiere ich selbstverständlich. 

 


ABLAUF

 

Gerne können Sie mit mir telefonisch oder per E-Mail in Kontakt treten. Hierbei teile ich Ihnen mit, wann ich die Kommunikation durchführen werde. Im Anschluss findet eine Beratung statt, bei der wir die Seelenkommunikation gemeinsam besprechen. Die Seelenkommunikation kann durchaus dazu führen, dass ein harmonisches Miteinander eintritt. Es ist möglich, dass es Aussagen gibt, die im Moment nicht oder nur schwer zu verstehen sind und erst zu einem späteren Zeitpunkt einen Sinn ergeben.

 


WAS BENÖTIGE ICH FÜR EINE SEELENKOMMUNIKATION?

 

Ich benötige für eine Seelenkommunikation entweder ein Bild Ihres Tieres. Einen Zugang finde ich auch über den Namen und das Geburtsdatum. Dies muss dann bekannt sein. Sie schreiben mir Ihre Fragen, die Sie der zu kontaktierenden Seele stellen möchten. 

 

Ebenso funktioniert die Seelenkommunikation bei Menschen.


WAS MIR SEHR AM HERZEN LIEGT!

 

Ich begegne sowohl den Menschen als auch den Tieren mit Verständnis und Respekt. Diskretion ist für mich selbstverständlich. Wenn eine Seele über ein Thema nicht sprechen möchte, akzeptiere ich dies.

 

Aus diesem Grunde kommuniziere ich nur mit Ihrem Tier, wenn ich von Ihnen einen Auftrag habe. Diesen Auftrag können Sir nur über Ihre eigene Tiere erteilen. Ich kommuniziere nicht mit Tieren Dritter, über die Sie etwas erfahren möchten.

 

Bei der Seelenkommunikation mit Menschen ist es ebenso. Ich kontaktiere lediglich Ihre Seele, wenn ich von Ihnen den Auftrag habe.

 

Die Kommunikation bei Verstorbenen findet nur statt, wenn der Auftrag von der direkten Familie kommt.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Ihre

 

Sabine Padberg

 


Die Investition hängt von der Dauer ab.

Investition: 60 € pro Stunde


Hier geht´s zur Anmeldung!