die taktik des wolfes

persönlichkeitstraining mit hund

referentin: sabine padberg und jörg horstmann


 

Der Wolf steht in unserer Gesellschaft als Sinnbild für Freiheit, Unabhängigkeit und Mythos.

Was macht ihn seit Jahrtausenden überlebensfähig?

 

Vieles davon lebt im „modifizierten Wolf“ weiter. Der Hund, wie wir ihn heute kennen, zeigt uns soziale Strukturen und Führungsqualitäten auf, die wir oftmals nicht wahrnehmen oder nicht erkennen wollen.

 

 

Durch sein Sozial-, Kommunikations- und Führungssystem zeigt er uns Stärken und Schwächen auf. Er nimmt unsere Angst und Unsicherheit aber auch unsere Gefühle wahr und weiß diese richtig zu deuten.

 

Erleben Sie selbst die Wirkung Ihrer Körpersprache durch das klare Feedback der Hunde.

Das Seminar wird zur persönlichen Erfahrung.

·  Führung,

·  Toleranz

·  Souveränität

·  natürliche Dominanz

·  Selbstbetrachtung

·  Klare Kommunikation

·  Persönliche Entwicklung

·  Selbstwahrnehmung

·  Selbstkritik

·  Bereitschaft sein Gegenüber bewusst wahrzunehmen

·  Motivieren

·  Rudelstruktur

 

·  Rudelstrategie

 

Viele Menschen glauben es zu besitzen,

der Hund hat es.

Die Fähigkeit sein Gegenüber richtig einzuschätzen.

 

(Canisland®)

 


SEMINAR IN BÜHL/BADEN

Das Seminar findet im Canisland® statt.

24. März 2018 von 10:00 - ca. 17:00 Uhr

25. März 2018 von 10:00 - ca. 15:00 Uhr

Investition: 240 €

Nur in kleinen Gruppen, daher begrenzte Teilnehmerzahl!

Hier geht´s zur Anmeldung!