der Hund im system

oder die mensch-hund beziehung ganz anders betrachtet...

erleben und fühlen sie ihren Hund...

referentin: Sabine Padberg


Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, warum Sie gerade diesen Hund haben?

Oder was er für eine Aufgabe in Ihrem Leben hat?

Haben Sie Gemeinsamkeiten und Vorlieben entdeckt und wenn ja, welche?

Zeigt Ihr Hund Verhaltensweisen, die Sie "aus der Haut" fahren lassen oder zur "Weißglut" bringen? Sind Sie mit manchem bei Ihrem Hund schlichtweg überfordert, genervt, besorgt oder werden Ängste bei Ihnen ausgelöst und hat sich trotz unterschiedlicher Trainingskonzepte nichts geändert?

 

Wenn JA, haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, was DIES alles mit Ihnen zu tun haben könnte?

 

Diese Thematik gilt natürlich auch für das Zusammenleben mit mehreren Hunden. Ebenso für Probleme oder Konflikte die innerhalb der Familie vom Hund oder dem Hunderudel ausgelöst werden.

Eine weitere Gelegenheit sich in die bevorstehende Veränderung einzufühlen ist dann gegeben, wenn eine "Rudelveränderung" bevor steht z. B. wenn ein weiteres Tier einziehen soll.

 

Bei diesem Seminar werden wir die Mensch-Hund Beziehung genauer unter die Lupe nehmen, und zwar auf eine andere Art und Weise, wie es im Hundetraining üblich ist. 'Wir werden uns in die verschiedenen "Rollen" begeben und fühlen, wie es dem Einzelnen geht.

 

 

Dieses Seminar richtet sich an alle Menschen, die bereit sind über den Tellerrand hinaus zu schauen und andere Blickwinkel zuzulassen. Menschen, die sich eine Veränderung wünschen und bereit sind dafür etwas zu tun! 

 

Wir werden an diesen beiden Tagen das ein oder andere Thema eines Hundes aufstellen. 


SEMINAR IN ERFURT

Das Seminar findet am 27. und 28. Mai 2017 in der Hundeschule Experience in Erfurt statt.

Infos und Anmeldung gibt es hier!


SEMINAR IN 76456 KUPPENHEIM

Das Seminar findet am 28. und 29. Oktober 2017 in 76456 Kuppenheim im Canisland statt.

Samstag, den 28. Oktober 2017 von 10:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, den 29. Oktober 2017 von 10:00 - ca. 15:00 Uhr

Investition hierfür 180 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir arbeiten in einer kleinen Gruppe.

Hier geht´s zur Anmeldung!